Kaffeeklatsch

Gestern war hier die ganze Mannschaft versammelt. Jede Menge Freunde mit Kindern tummelten sich in meinem Wohnzimmer. Da fielen ein paar vielsagende Blicke nicht weiter auf. Zu viele Kinder, zu viel Gequatsche. In mir rumort es, flattert es, will es endlich ausbrechen. Ein lang vergessenes Gefühl macht sich breit in mir. Ich genieße es. Wer weiß, was draus wird.

6.11.06 18:18

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kurt / Website (10.11.06 14:28)
Hallo,

vielleicht ist es einfach mal ne gute Idee den Kopf auszuschalten und sich deinen Gefühlen hinzugeben!

lg
Kurt


Klaus (13.11.06 20:28)
@Kurt und Midlife.

An und für sich ist der Vorschlag nicht schlecht.

Midlife sollte sich jedoch klar über die möglichen Konsequenzen sein, falls sowas auffliegt. Die Eventualität kann man nie ausschliessen.

Hast Du schon mal mit Deinem GöGa darüber gesprochen?

Vielleicht geht es ihm ähnlich.
(Er schliesst solche Gedanken bei Dir aus und Du bei ihm?)

Vielleicht seid ihr beide tolerant genug, damit umzugehen. Solange eure Beziehung stark genug ist, braucht es nicht unbedingt sexuelle Treue, oder?

Soll ja Leute geben die sowas hinkriegen ohne Heimlichkeiten.

Bonne chance.


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen